Herzlich willkommen …

… bei der NACHT DER KIRCHEN 2021 in Elmshorn!


Es werde Licht!

So lautet das Motto der diesjährigen Nacht der Kirchen in Elmshorn. Sie findet am Sonnabend, 25. September 2021, statt. Und dies selbstverständlich unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsmaßnahmen.

Wie es fleißige Besucher*innen der Veranstaltungsreihe gewohnt sind, öffnen zahlreiche Kirchengemeinden der Stadt ihre Tore und freuen sich auf Gäste, die den Blick über den Tellerrand schweifen lassen möchten.

Ist etwas neu?
Ja! Nicht nur die teilnehmenden Gemeinden sind einem Wandel unterworfen. Wer in diesem Jahr dabei ist, können Sie auf der Unterseite „Die Gemeinden“ hier nachlesen. Auch der Beginn der Nacht wird in diesem Jahr eine Neuerung erfahren: Die NdK 2021 beginnt bereits um 17.30 Uhr mit Musik und anschließend um 18 Uhr mit einer Preisverleihung auf dem Buttermarktplatz. Schon hier freuen sich die Organisatoren auf zahlreiche Gäste. Seien Sie gern dabei!

Anlass des neuen Auftakts: Die Stadtökumene hat für ihren crossmedialen Adventskalender #hoffnungsfenster den Innovationspreis im Rahmen des Ökumenepreises der Bundes-ACK, der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen, gewonnen. Zu Beginn der Nacht der Kirchen, die ebenfalls eine Veranstaltung im Rahmen der Stadtökumene ist, nehmen die Organisatoren den Preis offiziell entgegen.

Was bleibt hingegen auch in diesem Jahr gleich?

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der Nacht der Kirchen ist frei!

Hier können Sie den Flyer zur NdK 2021 herunterladen! Er enthält in diesem Jahr eine Vorder- und eine Rückseite. Auf der Vorderseite finden Sie die kompakte Version des Programms. Eine chronologische Version mit weiteren Erläuterungen finden Sie oben in der Navigation dieser Seite unter dem Reiter „Termine“. Auf der Rückseite des Flyers finden Sie zusätzlich die Einladung zur Preisverleihung.

Flyer Nacht der Kirchen Elmshorn 2021