Kategorie-Archiv: Termine

„Nun ruhen alle Wälder“

Beginn: 18 Uhr
Ort: Kirche St. Nikolai, Alter Markt

Die Kirchengemeinde St. Nikolai lädt herzlich zu einem stimmungsvollen, offenen Singen ein: Auf dem Programm stehen die schönsten Abend- und Nachtlieder quer durch die Jahrhunderte zum Zuhören und Mitsingen, gestaltet und unterstützt von der Seniorenkantorei St. Nikolai.

Leitung: Kristian Schneider und Monika Glindmeier
Textlesung: Antje Eddelbüttel

Tusafiri pamoja

Beginn: 18 Uhr
Ort: Bugenhagenkirche, Wasserstraße 1, Klein Nordende

„Wir reisen gemeinsam“, afrikanische Märchen und Lieder für große und kleine Reisende mit Jens Haverland und Lars Därmann, Texte; Isolde Kittel-Zerer und Musiker der KG, Musik.

Die Reise führt nach Afrika, das wunderbare Märchen und Lieder zu bieten hat. Im Zusammenspiel von Texten und Musik wird afrikanische Lebenslust und auch Nachdenklichkeit erlebbar.

„Einmal schwerbehindert mit Begleitung“

Beginn: 19 Uhr
Ort: Christus-Zentrum Arche, Lornsenstr. 53

Ein Kabarettkurzprogramm mit den „Kamelen“ (Bernd Hock und Ralf Martens).

„Ich kenne keinen Menschen, der nicht behindert ist“. So bringt es Bernd Hock, von Berufs wegen Therapeut auf den Punkt. Der andere, Ralf Martens, Illustrator, ist der gleichen Meinung, auch wenn er keine Ahnung hat, wovon Bernd redet. Zusammen bilden sie das Kabarettduo „Die Kamele“. Mit ihrem Kabarettkurzprogramm „Einmal schwerbehindert mit Begleitung“ durchqueren sie nur mit ihrem körpereigenen Wasseranteil von je 60 Prozent das mit Vorurteilen und Missverständnissen verminte Wüstengebiet der Inklusion.

Misa Tango

Beginn: 19 Uhr
Ort: Stiftskirche, Ost-West-Brücke/Ecke Friedensallee

Mit der Emmaus-Kantorei und einem Ensemble, Leitung: Gints Racenis.

Misatango – Ein beschwingter Tangoabend: In der Stiftskirche wird die Kantorei der Emmaus-Kirchengemeinde unter der Leitung von Gints Racenis Ausschnitte aus der Tangomesse von Martín Palmeri darbieten. Zudem erklingt Tango als Kammermusik durch das Duo Matthias Wichmann (Gitarre) und Sophia Hühnert (Querflöte).

Kirche im Geist des Erfinders

Beginn: 20 Uhr
Ort: Gemeinde „Zum Guten Hirten“, Uhlenhorst 15

Wie Gemeinden wieder Ausstrahlungskraft gewinnen. Vortrag und Diskussion mit Swen Schönheit (Berlin), theologischer Referent der GGE Deutschland und Pastor an der Apostel-Petrus-Gemeinde im Märkischen Viertel.

Singen mal anders

Beginn: 20 Uhr
Ort: Lutherkirche, Lange Straße 32

Befreites Mitmachkonzert für Jung und Alt mit Jan Rohloff und Musikern der KG.

Wir laden ein zum Mitsingen in der Lutherkirche. Dabei möchten wir die Vielfältigkeit der Kirchenlieder beleuchten und dabei sowohl alte und junge, als auch nachdenkliche und flotte Lieder anstimmen. Alle können kommen und alle können mitsingen, summen, klatschen und pfeifen!

Unterwegs mit dir – vier Frauen auf einer Glaubensreise

Beginn: 21 Uhr
Ort: Gemeinschaft in der Ev. Kirche, Feldstraße 17

Lesung mit 4 Sprecherinnen; aus dem gleichnamigen Roman von Sharon G. Brown. Vier Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begegnen sich im Rahmen eines speziellen Kurses und begeben sich auf eine geistliche Pilgerreise. In deren Verlauf kommen sie einander näher und erhalten neue Impulse für den persönlichen Weg mit Gott.

Schlussandacht

Beginn: 22.15 Uhr
Ort: Katholische Kirche St. Mariae Himmelfahrt, Feldstr. 34

Mit Pastorin Antje Eddelbüttel und Pfarrer Stefan Langer, Texte; Kristian Schneider, Orgel.