Die Idee

Eine neue Reise beginnt: Zum 12. Mal findet in Elmshorn die NACHT DER KIRCHEN statt: Wir laden herzlich ein, die überraschend vielen verschiedenen Gotteshäuser der Krückaustadt kennenzulernen. Nicht nur die Kirchenbauten, sondern auch und vor allem, was es in ihnen zu entdecken gibt – die in manchen Dingen verschiedenen Konfessionen (diverse Untergruppen der christlichen Religion) und den jeweils speziellen architektonischen Stil ihrer Kirchen, ihre unterschiedlichen Formen und Arten, Gottesdienste, Andachten und musikalische Veranstaltungen zu gestalten und ihr spezifisches Angebot an die Menschen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, …

… Kirchen zu erkunden, in die Sie immer schon einmal hineinschauen wollten …

… einen spannenden Mix aus klassischer Tradition und Moderne zu erleben …

… sich über kirchliche und allgemeine Themen unserer Zeit auszutauschen …

… oder einfach Musik, Meditation, Stille und vieles andere mehr für sich selbst zu entdecken.

Tradition und Experiment, Vertrautes und Neues – hier hat Vieles Platz: die NACHT ist Einladung, Neues zu erfahren und Bekanntes zu genießen. Wir bieten einen Einblick, wie sich Kirchen in die heutige Gesellschaft einbringen: soziale und gruppendynamische Projekte, Ort für Sinnsuchende, Diskussionsforum für Meinungen und Erfahrungen, Klangräume für wunderbare Musik und vieles andere mehr.

Die NACHT DER KIRCHEN soll in Ausschnitten zeigen, wie und was Kirche alles sein kann, und gleichermaßen zur Auseinandersetzung mit heiklen Themen, die die Menschen beschäftigen, inspirieren … keine „Nabelschau“, sondern Impulsgeber.

 SCHAUEN SIE VORBEI – WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Gehen Sie hin und sein Sie dabei! In unseren verschiedenen Veranstaltungen finden sicher auch Sie etwas Interessantes und Attraktives! Wir wollen mit Ihnen ganz unverbindlich in Kontakt kommen – entweder Sie „schnuppern rein“ oder bleiben länger, hören, beten, singen mit – wir überlassen das ganz Ihnen!

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenlos!